Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

>> Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO/BDSG

Verantwortlicher:

PF Aussenwerbung GmbH

Karlstr. 11

58135 Hagen

Kontakt: info@pf-aussenwerbung.de

Allgemeine Datenschutzhinweise

Wir nehmen den Datenschutz nach EU-DSGVO/BDSG Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir möchten Ihnen hier mitteilen, welche Daten wir erheben und wie sie verwendet und aufbewahrt werden.

Werden von Ihnen keine persönlichen Daten eingegeben, dann werden maximal technische Informationen von Ihrem Besuch erhoben zur Verbesserung unseres Website-Angebotes und der technischen

Funktionalität. Alle anderen etwaigen Eingabedaten dienen rein zur Erfüllung eines Anliegens Ihrerseits, deren Zweckmäßigkeit damit die Rechtmäßigkeit Ihrer Erfassung erfüllt.

Alle Daten die dabei anfallen oder bei uns ankommen werden getreu dem Datenschutz-Leitfaden: Vertraulichkeit–Identität–Verfügbarkeit verwaltet. Dazu realisieren wir alle uns möglichen technischen und

organisatorische Methoden des Datenschutzes.

Alle Daten unterliegen-den Landesgesetzen angepassten-Löschregeln. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit einer erteilten Einwilligung oder streng nach EU-EU-DSGVO zur Erfüllung einer

Leistung–Auftrages-von Gesetzten oder bei besonderem Interesse. Bei Weitergabe an Subunternehmen achten wir auf Einhaltung der gleichen Datenschutzbedingungen. Sollten hier Daten in

Drittländer außerhalb der EU gehen, achten wir auf ein entsprechendes Europäisches Niveau (Privacy Shield).

Eine Website kann sich ändern–die Nutzung von Daten auch. Wir werden nachfolgend versucht sein, auch etwaige zukünftige Erfassungen gleich mit zu beschreiben oder zu aktualisieren.

Es macht dahin gehend Sinn, unsere Datenschutzerklärung immer wieder einmal neu einzusehen.

Technische Aspekte:

Wir verwenden aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Website-Betreiber senden, eine sogenannte SSL-Verschlüsselung.

Man erkennt dies an der Anzeige in der Adresszeile im Browser, die von http:// auf https:// wechselt und an einem Schloss-Symbol. Dadurch können die Daten, die Sie an uns übermitteln,

nicht von Dritten mitgelesen werden.

Schlußbestimmung und Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung

Rechte der Nutzer

Alle Nutzer haben das Recht auf Beantragung einer unentgeltlichen Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir verwalten. Zusätzlich hat jeder Nutzer das Recht auf Richtigstellung,

Löschung und Beeinträchtigung der Verarbeitung der persönlichen Daten im Rahmen der Gesetze und das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde bei möglicher unrechtmäßiger

 

Erfassung. Jeder Nutzer hat auch das Recht auf Widerruf von erteilten Einwilligungen.

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
www.ldi.nrw.de

Löschung von Daten

Gemäß dem Leitspruch des Datenschutzes, Daten nur solange eine Zweckbestimmung besteht zu speichern, werden diese gelöscht, wenn nicht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein besonderes

Interesse nach EU-DSGVO dafür besteht. Für letzteres wird eine Sperrung wenn möglich der Daten für weiterer Verarbeitung vorgenommen.

Widerspruchsrecht

Jeder Nutzer kann jederzeit im Rahmen der Gesetze Widerspruch einlegen gegen die zukünftige Verarbeitung von persönlichen Daten.